Kauf auf Rechnung
 Kostenloser Versand ab 300€ Einkaufswert

JABLOTRON JA-82K Zentrale des Alarmsystems OASiS

JABLOTRON JA-82K Zentrale des Alarmsystems OASiS
140,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • B413818
  • 8594052535198
  • Jablotron
  • JA-82K
Bestellware keine Rücknahme Das System 8000/OASiS ist ein modulares System mit 50 Adressen für... mehr
Produktinformationen "JABLOTRON JA-82K Zentrale des Alarmsystems OASiS"

Bestellware keine Rücknahme

Das System 8000/OASiS ist ein modulares System mit 50 Adressen für Funkmodule (01 bis 50). Das Herz des Systems bildet eine Hauptplatine mit 4 fest verdrahteten Eingängen. Das Hauptpanel kann um weitere Module erweitert werden - z.B. 8200R ist ein drahtloses Modul, mit dessen Hilfe bis zu 50 drahtlose Peripherien JA-8x an die Zentrale angeschlossen werden können, 8200C ist ein Modul für weitere 10 fest verdrahtete Eingänge, welche die Kapazität der Zentrale auf 14/30 fest verdrahtete Eingänge erweitern.

Weiterführende Links zu "JABLOTRON JA-82K Zentrale des Alarmsystems OASiS"
Speisung der Zentrale 230 V / 50 Hz, max. 0,1 A, Schutzklasse II Speisequelle... mehr
Speisung der Zentrale 230 V / 50 Hz, max. 0,1 A, Schutzklasse II
Speisequelle Typ A (EN 50131-6)
Verdopplungsakku 12V, 1,3 bis 2,4 Ah
maximale Zeit für Nachladen des Akkus 72 h
Lebensdauer eines hochwertigen Akkus max. 5 Jahre
Ausgang der verdoppelten Spannung +U maximale dauerhafte Stromabnahme 0,4 A
kurzfristig kann bis zu 1A über die Dauer von max. 15 min. abgenommen werden
Anzahl der Kombinationen je Benutzer - Kode + Karte (51 Benutzer) 1 076 078
Anzahl der Adressen für die drahtlosen Peripherien bis zu 50 (mit dem Modul JA-82R)
Anzahl der Drahteingänge  4 an der Grundplatine (bis zu 14 mit dem Modul JA-82C)
doppelt ausgeglichene Eingänge, welche die Aktivierung und die Sabotage unterscheiden; die Reaktion ist einstellbar (drahtloser Melder auf der Position des Drahteingangs blockiert den Eingang)
Ausgang des Außenalarms EW* schaltet auf GND, Höchstbelastung 0,5A
Ausgang des Innenalarms IW* schaltet auf GND, Höchstbelastung 0,5A
Programmierbare Ausgänge* PGX, PGY max. 0,1 A, schalten auf  GND
Ereignisspeicher 255 letzten Ereignisse einschl. des Datums und der Zeit
Arbeitsfrequenz(JA-82R) 868 MHz ISM Band
Sicherungsstufe 2 laut EN50131-1, CLC/TS 50131-3, EN 50131-3, EN 50131-6, EN 50131-5-3
Meldung über Sicherheitsverletzung (Alarm) nach dem 1. oder dem 2. Ereignis, in Abhängigkeit von der Einstellung
Sabotagemeldung (Alarm) nach dem 1. Ereignis
Meldung über fehlerhafte Bedienungskodes (Alarm) nach 10.Fehleingaben
Signal (Störungsmeldung) nach dem 1. Ereignis
Umgebung Klasse II. innere allgemeine (-10 bis +40°C) laut EN 50131-1
Funkausstrahlung ETSI EN 300220
EMC EN 50130-4, EN 55022
Sicherheit EN 60950-1
Betriebsbedingungen ERC REC 70-03
JA-80 OASiS - Installationshandbücher PDF (4,98 MB) JABLOTRON 80 - Flugblatt PDF (1,52... mehr

JA-80 OASiS - Installationshandbücher
PDF (4,98 MB)

JABLOTRON 80 - Flugblatt
PDF (1,52 MB)

Software O-Link 2.0.6
Hier können Sie die Software O-Link v2.0.6 zur Programmierung und Steuerung des OASiS-Systems herunterladen. Die O-Link Software ist zurück und kompatibel mit vorherigen Versionen. Empfohlene minimale PC-Konfiguration: CPU 1GHz, RAM 256MB, OS Windows 2000 oder höher (XP, Vista, Win 7, Win 8 / 8.1 / 10). Die neue Version (2.0.6) hat die folgende Zusatzfunktion: Unterstützung der folgenden Peripherien (BNL – für die Benelux-Region).
ZIP (1,67 MB)

Zuletzt angesehen